Unsere Natur-Fotoreise Georgien führt uns durch das ursprüngliche Georgien. Die unterschiedlichen Regionen des Landes laden zu vielfältigen Wander-Fotostreifzügen ein. Gemeinsam besuchen wir entlegen Orte in den Bergen, die auch in der heutigen Zeit noch mit großteils traditionellen Mitteln leben. Streife mit uns durch den georgischen Teil des ersten Nationalparks Russlands. Nimm mit Finn gemeinsam die Wehrtürme Georgiens ein. Reise mit deiner Kamera durch Steppen- und Wüstenlandschaften. Entdecke unberührte Natur und den Zauber einheimischer Bräuche und georgischer Wehrtürme.

Die Fotofüchse zeigen dir, wo du die ausgefuchstesten Motive Georgiens auf Bild bannen kannst und unterrichten Fotografie auf der gesamten Reise. Wir bereisen die Berg-Regionen Tuschetien, und Swanetien, wo weitläufige Bergpanoramen und die idyllischen Wehrtürmen als Fotomotive auf uns warten. In Kachetien erwarten dich zwei landschaftlich unterschiedliche Nationalparks. Wir gehen in den Steppen und Wüsten des Vashlovani Nationalparks auf Pirsch nach farbenfrohen Landschaften aus Sand und blubbernden Schlammvulkanen. Im dicht bewaldeten Lagodekhi Nationalpark fangen wir mit Langzeitbelichtungen von Wasser an den vielen Wasserfällen besondere Fotomotive ein.

Durch die kleine Gruppengröße mit zwei Profis an deiner Seite, ist eine sehr gute fotografische Betreuung selbstverständlich. Dadurch können wir ausgiebiges Lernen, Üben & Spielen mit deiner Kamera garantieren. Bei einer Gruppengröße von 8-10 Fotofüchsen können wir bei dieser Fotoreise einen Gruppenpreis von Eur 3.199,- anbieten. Bei einer kleineren Teilnehmerzahl gilt der ursprünglich ausgeschrieben Preis für Kleingruppen.

Ausgefuchste Besonderheiten:

☀️Georgien in den schönsten Lichtstimmungen einfangen
☀️Fotografiere in einer verfallenen sowjetischen Nobel Ski Lodge
☀️Natur und Landschaft in Szene setzen
☀️Urwald, Wüste, Steppe und Gebirge
☀️Erkunde entlegene Regionen Georgiens
☀️Teilnahme auch mit der Handy-Kamera
☀️Fotoreise für Anfänger und Fortgeschrittene
☀️tägliche Fotoworkshops mit 2 Profis

Fotografisch beschäftigen wir uns mit dem Schwerpunkt Naturfotografie in den schönsten Lichtstimmungen des Tages. Wir unterrichten einen fotografischen Mix aus den Richtungen LandschaftLandlebenArchitekturDetailsNachtfotografie und Reise-Reportage. Erzähle deine eigene georgische Geschichte!

Bei passabler Wetterlage während der gesamten Fotoreise:
Gemeinsam bannen wir am frühen Morgen die ersten Sonnenstrahlen auf Bild und fotografieren die Landschaft Georgiens im sanften Morgenlicht.
Am Nachmittag, wenn die Schatten länger werden fotografieren wir von der goldenen Stunde über die blaue Stunde bis in die Abendstimmung hinein.
Sternenfüchse können in jeder Nacht gemeinsam mit uns die Sterne fotografieren.

Um bei unserer Natur-Fotoreise Georgien mitmachen zu können, brauchst du im Grunde nur eine Kamera mit einem manuellen Einstellungsmodus und ein Objektiv. Gerne kannst du dein Stativ und Filter für besonders ausgefuchste Landschaftsfotos mitnehmen. Bei dieser Fotoreise kannst du sogar auch mit deiner Handy-Kamera teilnehmen. Dabei liegt dein Fokus mehr auf unserer Augen- und Lichtschule. Klicke hier für genauere Informationen zu deiner Fotoausrüstung.

Haben wir deine Interesse geweckt?
Für mehr Infos oder um zu Buchen klick hier:
Foto Füchse Georgien

, Natur-Fotoreise GEORGIEN – Im Bann beeindruckender Landschaften, Travelguide.at, Travelguide.at