Montenegro

 

Montenegro (serbokroatisch Црна Гора/Crna Gora [ˈt͡sr̩naː ˈɡɔra], albanisch Mali i Zi) ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa. Das montenegrinische Staatsgebiet grenzt im Nordwesten an Kroatien (25 km), Bosnien und Herzegowina (225 km) und im Nordosten an Serbien (124,4 km), im Südosten an den Kosovo (78,6 km) und im Süden an Albanien (172 km). Am 3. Juni 2006 wurde Montenegro erneut unabhängig; zuvor hatte es seit 1920 zu Jugoslawien gehört.

Der Balkanstaat ist mit etwa 625.000 Einwohnern und einer Fläche von 13.812 Quadratkilometern einer der kleineren Staaten Europas – etwas kleiner als Schleswig-Holstein. Die Hauptstadt und größte Stadt ist Podgorica, zweitgrößte Stadt ist Nikšić. Hauptwirtschaftszweige sind der Dienstleistungssektor und der Tourismus, vor allem an der montenegrinischen Küste.

Lesen Sie mehr … Quelle/Link: Wikipedia.org

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Pass/Visum für österr. Staatsbürger

visumfrei (90 Tage), Einreise mit Personalausweis möglich

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Konsulate in
Österreich

A-1010 Wien
Nibelungeng. 13
Tel. 01 /715 31 02

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Österr. Vertretung
im Ausland

B: Ulica Svetlane Kane
Radevic br 3,
MNE-81000 Podgorica
Tel. +382/20/201135

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Empfohlene
Impfungen

DPT, Hepatitis A, B

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Landes-
Währung

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Einfuhr
Landeswährung

unbeschränkt ab
€ 2.000,–
Deklarationspflicht

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Zeitdifferenz
zur MEZ

keine

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Krankenvers.
Schutz

ja

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Kultur
Infos

Herceg Novi ist eine Karneval- und Künstlerstadt; Kotor und Perast stehen auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes.

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Kulinarik
Infos

Gegrillter Fisch (ribe); Meeresfrüchtesalat (riblja salata); Tintenfisch in einem Sud aus Weißwein und Miesmuscheln (Musule buzara) schmecken köstlich.

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Hauptstadt

Podgorica

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Flagge
, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Bevölkerung

620.029

, Montenegro, Travelguide.at, Travelguide.at
Fläche

13.812 km2