Oman

Oman (amtlich Sultanat Oman, arabisch سلطنة عمان, DMG salṭanat ʿumān) ist ein Staat im Osten der Arabischen Halbinsel. Die etwas mehr als vier Millionen Einwohner leben vorwiegend in Städten. Etwa 45 % der Bevölkerung sind Ibaditen. Das Sultanat ist eine absolute Monarchie und besitzt gleichzeitig eine Verfassung. Die vom Sultan ernannten Minister und die zwei nationalen Parlamente haben nur beratende Funktion.

Das Land wird seit 1970 vom absolutistischen Herrscher Sultan Qabus ibn Said regiert. Im Februar 2011 kam es in der nordomanischen Hafenstadt Suhar, der Hauptstadt Maskat und im Süden des Landes zu Protesten.

Der Oman konnte sich in den letzten Jahrzehnten von einem stark rückständigen zu einem moderat wohlhabenden Staat wandeln. Ein Bericht der UN nennt den Oman als das Land, welches innerhalb der letzten 40 Jahre seine soziale und wirtschaftliche Lage am meisten verbessern konnte.

Lesen Sie mehr … Quelle/Link: Wikipedia.org

Pass/Visum für österr. Staatsbürger

visumpflichtig (Sichtvermerk),
Pass bei Einreise noch 6 Monate gültig

Konsulate in
Österreich

A-1090 Wien
Währinger Str. 2-4
Tel. 01/310 86 43-44

Österr. Vertretung
im Ausland

Siehe: Saudi Arabien

Empfohlene
Impfungen

Cholera, DPT, Hepatitis A, B, Tollwut, Typhus

Landes-
Währung

1 Rial Omani (R.O.)
= 10000 Baizas

Einfuhr
Landeswährung

unbegrenzt

Zeitdifferenz
zur MEZ

+ 3 h
Sommer:
+ 2 h

Krankenvers.
Schutz

nein

Kultur
Infos

Royal Opera House! Tolles Kunsthandwerk (Silberschmuck, Weberei, Schnitzerei).

Kulinarik
Infos

Shoowa (Ziegenfleisch mit Reis, Salat und Limonen). Halwa ist die beliebteste Süßigkeit. Im Oman ist es üblich, nicht mit Besteck zu essen, sondern mit der rechten Hand

Hauptstadt

Maskat

Flagge
Bevölkerung

3.957.000

Fläche

309.500 km2