Jordanien

 

Das Haschemitische Königreich Jordanien (arabisch الأُرْدُنّ al-Urdunn) ist ein arabischer Staat in Vorderasien. Es grenzt an Israel, den im Westjordanland gelegenen Teil der Palästinensischen Autonomiegebiete, wobei die Grenze unter israelischer Kontrolle steht, Syrien, Irak, Saudi-Arabien und an das Rote Meer am Golf von Akaba, an dem es eine Seegrenze zu Ägypten hat. Jordanien zählt zu den so genannten Maschrek-Staaten.

Lesen Sie mehr … Quelle/Link: Wikipedia.org

Pass/Visum für österr. Staatsbürger

visumpflichtig,
Pass bei Einreise noch
6 Monate gültig

Konsulate in
Österreich

A-1030 Wien
Rennweg 17
Tel. 01/405 10 25-26

Österr. Vertretung
im Ausland

B: Mithqal AI-Fayez
Str.36, Jabal Amman,
Amman 11183
Tel. +962/6/460 11 01

Empfohlene
Impfungen

DPT,
Hepatitis A, B
Tollwut, Typhus

Landes-
Währung

1 Jord. Dinar (JD)
1000 Fils

Einfuhr
Landeswährung

unbeschränkt

Zeitdifferenz
zur MEZ

+ 1h

Krankenvers.
Schutz

nein

Kultur
Infos

In Amman und von Amman aus (Ausflüge etwa nach Jerasch) kann man sich auf die geschichtsträchtigen Spuren der Bibel begeben.

Kulinarik
Infos

Mezzah (Vorspeisennplatte) Mansaf heißt das Nationalgericht (Reisbett mit Mandeln, Pistazien, Lammfleisch und Jogurtsauce), das man sich ebenfalls teilt.

Hauptstadt

Amman

Flagge
Bevölkerung

6.558.900

Fläche

89.342 km2