Afrika

Afrika ist der zweitgrößte Kontinent nach Asien und liegt beinahe vollständig innerhalb der Wendekreise, was als Tropengebiet bezeichnet wird. Der Großteil von Zentralafrika ist von Regenwäldern bedeckt, welche nördlich und südlich von Wüsten und Savannen, zwei atemberaubenden Landschaften, eingegrenzt werden. Die Sahara gilt als größte Trockenwüste der Welt und erstreckt sich im Norden Afrikas über 7 Länder. Durch den Nordosten des Kontinents schlängelt sich der vielleicht längste Fluss der Welt, der Nil, doch bis heute ist unklar ob dieser Titel nicht dem Amazonas gebührt.
In Afrika lebt eine Vielzahl verschiedener Völker, welche über 2000 eigenständige Sprachen sprechen und durch viele verschiedene, individuelle Kulturen gekennzeichnet sind. Das Gebiet weißt eine große Zahl an geschützten Naturparks und UNESCO Welterbe-Stätten, wie zum Beispiel die berühmten Pyramiden von Gizeh, auf und beherbergt viele Tierarten, die nur wenigen Bereichen der Erde in freier Wildbahn zu bestaunen sind. Besonders bekannt sind die Big 5: Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Elefant!
Der Islam und das Christentum sind die verbreitetsten Religionen, einige Völker praktizieren auch noch ihre eigenen traditionellen Religionen.
In den letzten Jahren erlebte Afrika einen positiven Aufschwung in der Wirtschaft und Infrastruktur, was sich auch positiv auf das Bereisen des Kontinentes auswirken wird.
Dieser Teil der Erde ist auf jeden Fall, so wie alle anderen auch, einzigartig und eine Welt für sich! Es lohnt sich, einige der Länder auf die Liste der Urlaubsziele zu setzen!

 

Hier finden Sie alle Travelguide.at Länderseiten: